Spektakel in der Kiste

Vielfältiges Programm am 8. Oktober mit Sixtyfive Cadillac als Hauptact

Spektakel in der Kiste

William Shakespeare ist seit 400 Jahren tot. Die Kiste in Hellersdorf nimmt dieses Jubiläum am morgigen Samstag, dem 8. Oktober, zum Anlass, um den englischen Theaterautor zu würdigen – mit einem Spektakel aus Theater und Musik. Los geht's um 19 Uhr.

Für sphärische Klänge sorgt an diesem Abend Markolf der Kolophoniker mit seiner siebenseitigen Violine, während der Berliner Schauspieler Jan Damitz die schönsten Shakespeare-Sonette vorträgt und dabei musikalisch von dem Gitarristen Dino Dornis begleitet wird. Außerdem gibt der Kabarettist Olaf Michael Ostertag seine eigene Übersetzung eines Sonetts aus der Komödie „Der Kaufmann von Venedig“ zum Besten.    
Hauptact ist die zehnköpfige Band Sixtyfive Cadillac, die mit ihrer theatralischen Musikshow nicht nur Fans der kultigen Blues Brothers in Partylaune versetzen will.    

...........................................................................................................................................................

Kino Kiste
Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin

T. 998 74 81
Eintritt: 12 €, im Vorverkauf 10 €

 

© Jürgen Clausing