Bitte nicht knicken

Neue Ausstellung in der Pyramide

Bitte nicht knicken

Zum neuen Jahr zeigt die Pyramide (Riesaer Straße 94) eine Ausstellung mit Neujahrsgrafiken aus den vergangenen 50 Jahren. Gesammelt hat die Karten Stefan Holtz. Der Grafiker und seine Freunde schicken sich seit 1961 jedes Jahr selbst gestaltete Neujahrsgrüße. Am heutigen Dienstag, dem 17. Januar, um 17 Uhr wird die Ausstellung eröffnet.

 

Geordnet nach Themen und Jahren finden sich Werke von über 150 Künstlerinnen und Künstlern hinter Glas und in Vitrinen. Besucher sind eingeladen zu einer künstlerischen und geschichtsträchtigen Entdeckungsreise. Lupen für Details liegen bereit.

Im Rahmen der Ausstellung werden zwei kostenlose Workshops zu folgenden Themen angeboten:

Sonntag, 29. Januar, 14-17 Uhr

Das nächste Neujahr kommt bestimmt! – Neujahrsgrafik selber machen

Sonntag, 12. Februar, 14-17 Uhr

Drucktechniken ausprobieren – Neujahrsgrafik selber machen 

 

Telefonische Voranmeldung unter 90293-4132.

Abbildung Neujahrsgrafik 2017 von Stefan Holtz