Eiszeit im Helleum

Kinderforscherzentrum lädt morgen zur offenen Lernwerkstatt ein

Eiszeit im Helleum

Schon mal einen Baby-Mammut gestreichelt oder einen Gletscher erforscht? Das Ferienprogramm im Kinderforscherzentrum Helleum macht's möglich. Am Mittwoch, dem 1. Februar, lädt die Bildungseinrichtung in der Kastanienallee 59 alle Kinder und deren Familien von 13.30 Uhr bis 16 Uhr zur offenen Eiszeit-Lernwerkstatt ein. 

Es werden Klar-Eisblöcke bearbeitet, mit vielfältigen Methoden Eis geschmolzen und Gletscher geformt. Außerdem gibt es ein großes Gletschermodell zum Anfassen und spannende Informationen zu geologischen Vorgängen während der Eiszeit. Ein ganz besonderes Highlight vor Ort ist das lebensgroße Modell des Mammutkalbes „Lana“ . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.  

 

Foto: Helleum