Wer glaubt was?

Vortragsreihe über die fünf Weltreligionen bei Mittendrin

Wer glaubt was?

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation startet im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost (Albert-Kuntz-Straße 58) am Montag, dem 10. April, eine Vortragsreihe über die fünf Weltreligionen. Den Anfang macht das Judentum. Beginn ist um 16 Uhr.

 

Insgesamt sind sechs Veranstaltungen geplant. Alle Termine im Überblick:

10.04., 16 Uhr: Pessach und das Judentum

29.05., 16 Uhr: Ramadan und der Islam

24.07., 16 Uhr: Der Buddhismus

14.08., 16 Uhr: Der Hinduismus

09.10., 16 Uhr: Das Christentum

23.10., 16 Uhr: Abschlussveranstaltung mit Diskussion

 

Teilnahme nur mit Voranmeldung unter (030) 00 49 86 91

 

Fotos: Pixabay