Unterwegs mit dem Heimatverein

Noch freie Plätze für die Tagesexkursion nach Neuruppin

Unterwegs mit dem Heimatverein 

Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf erkundet am Samstag, dem 17. Juni, wieder einen Ort im Nachbarland Brandenburg. Diesmal führt die ganztägige Exkursion in die Fontanestadt Neuruppin. Noch sind einige Plätze frei. Was ist geplant? Wie teuer ist der Ausflug? Wo kann man sich anmelden? Alle Antworten gibt es hier im Überblick:

 

1. Abfahrt vom S- und U-Bahnhof  Wuhletal

7.45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

8 Uhr abfahrt mit modernem Reisebus (Toilette vorhanden)

Fahrzeit nach Neuruppin  ca. zwei Stunden

 

2. Stadtrundfahrt/ Stadtführung

10.30 Uhr Eintreffen in Neuruppin und Begrüßung durch den Stadtführer, anschließend Stadtrundfahrt 

11.30 Uhr Stadtführung in zwei Gruppen

 

3. Mittagessen im Restaurant Tempelgarten

13 bis 14 Uhr Mittagessen im Restaurant Tempelgarten

 

4. Vortrag über die Neuruppiner Bilderbogen

14 bis 14.30 Uhr durch den Stadtführer in der Gaststätte Tempelgarten

 

5. Besichtigung des Stadtmuseums

Ab 14.30 individuelle Besichtigung der Ausstellungen im Stadtmuseum

und danach Freizeit mit der Möglichkeit, im Restaurant Tempelgarten Kaffee zu trinken

 

6. Rückfahrt

Gegen 17 Uhr

 

Organisationshinweise

Kosten für Bus, Stadtrundfahrt, Stadtführung, Vortrag und Eintritt ins Museum:

20 € für Vereinsmitglieder

30 € für Nichtmitglieder                    

 

Anmeldung und Überweisung der Reisekosten bis 01.06.2017

T. 54 37 69 97 (Herr Rau)

T. 67 89 64 42 (Herr Reise)

E-Mail: webmaster@heimatverein-marzahn.de

 

Bankverbindung

Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V.

Berliner Sparkasse

IBAN: DE69 1005 0000 0190 3645 13

Verwendungszweck: Exkursion 

 

Foto: Pixabay / moffi12