Hundetage im Tierpark

Am Samstag und Sonntag dreht sich alles um die Vierbeiner

Hundetage im Tierpark

Am 24. und 25. Juni, von jeweils 10 Uhr bis 17 Uhr, dreht sich im Tierpark Berlin zum sechsten Mal alles um den Hund. Wegen der großen Resonanz in den Vorjahren findet der große Infomarkt zu Herrchens und Frauchens vierbeinigen Lieblingen erstmals an zwei Tagen statt.

Wie immer haben Hunde freien Eintritt in den Tierpark. Auf großen Auslaufflächen, beim Hundeparcours und im Hunde-Swimmingpool können sie sich so richtig austoben.

Über 100 Aussteller haben sich für das zweitägige Event angekündigt – mit Ständen, an denen es Futter und Zubehör zu kaufen gibt, Hunderassen vorgestellt werden und Züchter, Vereine und Initiativen von ihrer Arbeit berichten. Zudem kann man sich über den Alltag von Rettungs-, Therapie- und Begleithunden informieren und sogar Schlittenhunde sehen.

Angebote für Familien mit Hund, Dog-Dancing und Hundemassagen wird es ebenfalls geben.

 

Weitere Informationen auf www.hundetag-tierpark.de

 

Foto: Freunde Hauptstadtzoos