Feriensommer: Das wird ein Spaß

Der Marzahn-Hellersdorfer Feriensommer steht vor der Tür

Das wird ein Spaß

Die Sommerferien rücken mit großen Schritten näher. Und wieder einmal hat der Bezirk für Schulkinder etwas ganz Besonderes auf die Beine gestellt: den Marzahn-Hellersdorfer Feriensommer. Zum nun schon zwölften Mal wurde vom Bündnis für Kinder ein umfangreicher Veranstaltungskalender für die schulfreie Zeit erarbeitet. 

Die größtenteils kostenlosen Angebote reichen von Aktionstagen mit der Polizei bis zum Kinobesuch. Der Startschuss für den Urlaub vor der Haustür fällt am Donnerstag, dem 20. Juli, um 9 Uhr im Kino „Le Prom“. Dort wird der Film „Ich einfach unverbesserlich, Teil 3“ gezeigt. Gruppenanmeldungen sind über das Ferientelefon für drei Euro pro Kind möglich. Den Ferienabschluss bildet in diesem Jahr am Freitag, dem 31. August, von 14 bis 18 Uhr ein großes Sommerfest auf der Brachfläche vor der Gemeinschaftsunterkunft in der Maxie-Wander-Straße.

Dazwischen warten jeden Tag neue Abenteuer auf die Kinder. Zu den Höhepunkten zählen eine Busfahrt zum Freizeitpark in Germendorf, Tage mit der Polizei, eine Wasserschlacht im Kompass, eine Olympiade im Kunsthaus Flora, Ausflüge aufs IGA-Gelände und Klettern am Wuhlewächter. Am 16. August zieht die „Kinder-Ferien-Karawane“ von 9 bis 18 Uhr durch den Bezirk und macht an spannenden Orten Halt.

 

Familien können den kompletten Ferienkalender im Internet aufrufen (www.buendnis-fuer-kinder-marzahn-hellersdorf.de) oder sich an das Ferientelefon unter 933 94 66 wenden. 

 

Foto: Sergey Novikov – Fotolia.com