Hauszustellung in Mahlsdorf, Kaulsdorf und Hellersdorf • Auflage: 70.000 Exemplare


ÜBER UNS

„Die Hellersdorfer“ ist als Stadtteilzeitung seit über 30 Jahren am Markt. Sie wird monatlich in einer Auflage von 70.000 Exemplaren herausgegeben, entsteht in einem unabhängigen Eigenverlag und flattert in den Berliner Ortsteilen Mahlsdorf, Kaulsdorf und Hellersdorf kostenlos in die Briefkästen. Zusätzlich liegt sie in vielen öffentlichen Einrichtungen des gesamten Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf zur Mitnahme aus.

 

Die Zeitung genießt den Ruf eines seriösen Mediums, das Monat für Monat mit ganz viel Herz gemacht wird. Sie steht für eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche, menschlich nahe und faire Lokalberichterstattung. Ihr Aushängeschild sind gut recherchierte Beiträge aus allen Ressorts, Exklusiv-Interviews und Nischenthemen, die von der Tagespresse noch nicht aufgegriffen worden sind. 

 

Finanziert wird „Die Hellersdorfer“ ausschließlich über Werbung. Trotzdem ist uns ein ausgewogener Mix aus Anzeigen- und redaktionellem Teil sehr wichtig. Kunden schätzen vor allem den professionellen und kreativen Umgang mit ihren Wünschen und Bedürfnissen.