Hauszustellung in Mahlsdorf, Kaulsdorf und Hellersdorf • Auflage: 70.000 Exemplare


Pfingstmontag drehen sich die Mühlen

Bundesweiter Aktionstag am 21. Mai

Pfingstmontag drehen sich die Mühlen

Seit 1994 präsentieren sich am Deutschen Mühlentag bundesweit über 1.000 Mühlen mit umfangreichem Programm. Am Pfingstmontag, dem 21. Mai, ist es wieder so weit. Auch die Marzahner Bockwindmühle (Alt-Marzahn 63) kann von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden.

mehr lesen

Vom Deichgrafen zum Brückenbauer

Matthias Platzeck kämpft für die deutsch-russische Verständigung

Vom Deichgrafen zum Brückenbauer

Vor fast fünf Jahren legte Matthias Platzeck aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Brandenburgischer Ministerpräsident nieder. Dass er nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik eines Tages wieder von Termin zu Termin eilen würde, hatte sich der heute 65-Jährige so nicht ausgemalt.

mehr lesen

Eine Rarität in der Museumslandschaft

Im Bezirk wird seit zehn Jahren Sportgeschichte ausgestellt

Eine Rarität in der Museumslandschaft

Mehr als nur ein Hauch Sportgeschichte weht durch das Erdgeschoss einer ehemaligen Schule an der Eisenacher Straße 121. Der Bezirkssportbund hat hier ein kleines Museum mit zahlreichen Exponaten eingerichtet. Medaillen finden sich darunter, Münzen, Pokale, originale Trainingsanzüge und allerhand Sportgeräte – eifrig zusammengetragen von Kurator Wolfgang Turowski und seinen engagierten Mitstreitern.

mehr lesen

Jetzt ist hier die BSR unterwegs

Landschaftsschutzgebiete Kaulsdorfer Seen und Hönower Weiherkette:

Jetzt ist hier die BSR unterwegs

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) kümmert sich ab sofort um die Müllbeseitigung in der Kaulsdorfer Seenlandschaft und rund um die Hönower Weiherkette. Damit profitiert nun auch Marzahn-Hellersdorf von einem Pilotprojekt zur Park- und Forstreinigung, das seit 2017 in zwölf Berliner Parks erprobt und nun ausgeweitet wird.

mehr lesen

Kastanienboulevard wird umgestaltet

Mit vielen kleinen Maßnahmen zu mehr Aufenthaltsqualität

Kastanienboulevard wird umgestaltet

Mit vielen kleinen Maßnahmen sollen ab April 2019 das Erscheinungsbild und die Aufenthaltsqualität des Boulevards Kastanienallee verbessert werden. Neue Spielflächen und Sitzgelegenheiten, Fitnessbereiche für Jung und Alt, eine bessere Beleuchtung und Grünflächen, die zum Verweilen einladen, finden sich auf der Wunschliste wieder, die das Quartiersmanagement gemeinsam mit Anwohnern und dem Verein „bwgt“ erarbeitet hat.

mehr lesen