Hauszustellung in Mahlsdorf, Kaulsdorf und Hellersdorf • Auflage: 70.000 Exemplare


Hundetage im Tierpark

Am Samstag und Sonntag dreht sich alles um die Vierbeiner

Hundetage im Tierpark

Am 24. und 25. Juni, von jeweils 10 Uhr bis 17 Uhr, dreht sich im Tierpark Berlin zum sechsten Mal alles um den Hund. Wegen der großen Resonanz in den Vorjahren findet der große Infomarkt zu Herrchens und Frauchens vierbeinigen Lieblingen erstmals an zwei Tagen statt.

mehr lesen

Fête de la Musique: Einfach mal hinhören

Am Tag der Sommersonnenwende werden wieder viele Orte bespielt

Fête de la Musique: Einfach mal hinhören

Es ist wieder so weit: Am morgigen Mittwoch, dem Tag der Sommersonnenwende, erklingt in weltweit über 500 Städten die Fête de la Musique, das Fest der Musik. Auch in Marzahn-Hellersdorf werden mehrere Orte bespielt.

mehr lesen

Rosige Zeiten auf der IGA

Die Königin der Blumen spielt aktuell eine glanzvolle Rolle

Rosige Zeiten auf der IGA

Rosen gehören zu den beliebtesten Blumen weltweit. Kaum eine Pflanze ist so berühmt, wird mehr bewundert. Auch auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Marzahn-Hellersdorf spielt die Königin der Blumen eine glanzvolle Rolle – und zwar auf unterschiedlichen Parkflächen.

mehr lesen

Idealer Ort für einen Sundowner

Das Café im Wolkenhain hat jetzt donnerstags bis samstags länger auf

Idealer Ort für einen Sundowner

Unser Tipp für den Feierabend: Die IGA hat ein Sundowner-Angebot eingeführt: Im Café „Wolke Sieben“, das sich im abends illuminierten Wolkenhain befindet, hat man den Sonnengang bestens im Blick. Es ist nun donnerstags bis samstags bis 21 Uhr geöffnet und lädt zum Sundowner bei Lounge-Musik und kühl-fruchtigen Sommerdrinks ein. Die Seilbahn sichert dann den stilechten Ausklang des Besuchs und fährt an diesen Tagen bis 21.30 Uhr.

mehr lesen

Classic Open Air in Helle Mitte

Konzertabend unter freiem Himmel am Freitag ab 17.15 Uhr

Classic Open Air in Helle Mitte

Einmal im Sommer lädt das Classic Open Air nach Helle Mitte auf den lauschig baumbestandenen Fritz-Lang-Platz­ ein. Am Freitag, dem 2. Juni, ist es wieder so weit. Die beliebte Veranstaltung unter freiem Himmel, kostenlos und für jedermann, bietet in diesem Jahr eine Mischung aus Klassik-, Film-, Rock- und Popmusik sowie klassischem Tanz. 

mehr lesen

Nachwuchs im Arche-Park

Das Kalb Osha ist der neue tierische Star der IGA

Nachwuchs im Arche-Park

Nachwuchs im Arche-Park: Am Himmelfahrtswochenende hat ein kleines Kalb das Licht der Welt erblickt. Agraringenieurin Josephine Neumann von der Grün Berlin GmbH und ihr Team sehen täglich nach dem Jungtier namens Osha, das in den ersten Tagen vornehmlich schläft, Milch von der Mutterkuh trinkt und anfängt, seine Umgebung zu entdecken. 

mehr lesen

Ein Tanzfest im Grünen

Classic Picknick am 27. Mai von 14.30 bis 19 Uhr

Ein Tanzfest im Grünen

Am morgigen Samstag, den 27. Mai, lädt das Classic Picknick von 14.30 bis 19 Uhr in den Biesdorfer Schlosspark ein. Auf dem Pleasureground, inmitten des Biesdorfer Blütenfests, eröffnet Bezirksstadtrat Johannes Martin das Tanzfest mit dem diesjährigen Schwerpunkt Ballett.

mehr lesen

Trotz Rentenalter: Lippi gibt Vollgas

Der in Kaulsdorf geborene Entertainer ist wieder schwer beschäftigt

Trotz Rentenalter: Lippi gibt Vollgas

Für die 60. Folge unserer Promi-Rubrik in der Mai-Ausgabe haben wir den gebürtigen Kaulsdorfer Wolfgang Lippert zum Interview gebeten. Der 65-Jährige sprach mit uns übers Rentenalter, seine Karriere, die Störtebeker-Festspiele und private Tiefschläge.

mehr lesen

Vier Tage lang Biesdorfer Blütenfest

Buntes Programm für die ganze Familie vom 25. bis 28. Mai

Vier Tage lang Biesdorfer Blütenfest

Das 18. Biesdorfer Blütenfest steht vor der Tür. Wie in den Vorjahren fällt der Startschuss für die viertägige Traditionsveranstaltung rund ums Schloss Biesdorf am Himmelfahrtstag um 10 Uhr. Und die ganze Familie ist eingeladen. Roof Garden sorgt an diesem Tag ab 13 Uhr auf der Festwiese mit Live-Musik für Partystimmung.

mehr lesen

Unterwegs mit dem Heimatverein

Noch freie Plätze für die Tagesexkursion nach Neuruppin

Unterwegs mit dem Heimatverein 

Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf erkundet am Samstag, dem 17. Juni, wieder einen Ort im Nachbarland Brandenburg. Diesmal führt die ganztägige Exkursion in die Fontanestadt Neuruppin. Noch sind einige Plätze frei. Was ist geplant? Wie teuer ist der Ausflug? Wo kann man sich anmelden? Alle Antworten gibt es hier im Überblick:

mehr lesen

Typisch Marzahn-Hellersdorf

Der Bezirk setzt seine Willkommenskampagne fort

Typisch Marzahn-Hellersdorf

Im laufenden IGA-Jahr präsentiert sich Marzahn-Hellersdorf als sympathischer Gastgeber des 186-tägigen Gartenfestivals. Mit verschiedenen Aktivitäten und Printprodukten – vom Stadtführer bis zum Image-Buch, vom Großplakat bis zur Postkarte – wurde und wird kräftig die Werbetrommel für den Bezirk gerührt.

mehr lesen

Anpacken statt All-Inclusive

Jugendliche können sich in den Sommerferien für die Stadt engagieren

Anpacken statt All-Inclusive

In diesem Jahr findet wieder das PULS Camp für junges Engagement in Berlin statt. Eine Woche heißt es vom 20. bis 26. August in Marzahn-Hellersdorf „Urlaub vom Ego und voller Einsatz für andere!“. Jugendliche und junge Geflüchtete sind aufgerufen, sich noch bis zum 21. Mai 2017 kostenlos unter www.berlin.pulscamp.de anzumelden. 

mehr lesen

Einer zahlt, zwei dürfen rein

IGA-Angebot am 13. Mai zum "Hallo Nachbarn-Tag"

Einer zahlt, zwei dürfen rein

Im Rahmen der „Hallo Nachbarn Woche“ auf der Internationalen Gartenausstellung sind am morgigen 13. Mai zum „Hallo Nachbarn–Tag“ Besucher eingeladen, einen Tag im Grünen mit ihrer Begleitung zu genießen und dabei nur für eine Person Eintritt bezahlen zu müssen. 

mehr lesen

30 Jahre Gartenschau

Am 9. Mai 1987 anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins eröffnet

30 Jahre Gartenschau

Am 9. Mai 1987 wurde die Berliner Gartenschau eröffnet. Damals 21 Hektar groß, machen die Flächen heute ein Kerngebiet des 100-Hektar-Areals der IGA 2017 aus. Erhalten geblieben sind neben zahlreichen Büschen und Bäumen das Blumentheater, der 2008 überarbeitete Karl-Foerster-Stauden-Garten, der Sprudel-und Quellgarten, der Springbrunnen am Eingang Eisenacher Straße sowie Skulpturen und zauberhafte Märchenfiguren.

mehr lesen

Unterwegs auf zwei Rädern

ADFC-Kieztour am 7. Mai

Unterwegs auf zwei Rädern

Die ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal lädt am Sonntag, dem 7. Mai, zur Radtour ein. Der Streifzug durch Hellersdorf zeigt günstige Wege mit dem Rad zu Alltags- und Ausflugszielen auf. Außerdem bietet sich den Teilnehmern die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen.

mehr lesen

Spitzenathleten beim Läufercup

Sabrina Mockenhaupt startet über 5.000 Meter

Spitzenathleten beim Läufercup

Auch bei der zehnten Auflage des Berliner Läufermeetings im Stadion an der Allee der Kosmonauten spicken wieder deutsche Spitzensportler das Teilnehmerfeld. Am 29. April geht Sabrina Mockenhaupt über 5.000 Meter an den Start. Die 36-Jährige gilt als Favoritin auf der Strecke. Im Feld befinden sich aber auch starke Nachwuchsläuferinnen mit internationaler Erfahrung wie Alina Reh vom SSV Ulm 1846.

mehr lesen

Charlottes Erben feiern Jubiläum

Der Förderverein des Gründerzeitmuseums Mahlsdorf wird 20 Jahre alt

Charlottes Erben feiern Jubiläum

Der Förderverein Gutshaus Mahlsdorf feiert am kommenden Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. Der Verein entstand im April/Mai 1997, nachdem die Museumsgründerin Charlotte von Mahlsdorf (1928-2002) nach Porla Brunn in Schweden übergesiedelt war. 

mehr lesen

Heute geht die IGA los!

Um 11 Uhr kommen die ersten Gäste. Ab 13 Uhr steht die Schau allen offen.

Heute geht die IGA los!

Am heutigen Gründonnerstag blickt alles auf Marzahn-Hellersdorf. Zur Mittagszeit eröffnet hier Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister und den Geschäftsführern der IGA Berlin 2017 GmbH die Internationale Gartenausstellung (IGA).  

mehr lesen

Wer glaubt was?

Vortragsreihe über die fünf Weltreligionen bei Mittendrin

Wer glaubt was?

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation startet im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost (Albert-Kuntz-Straße 58) am Montag, dem 10. April, eine Vortragsreihe über die fünf Weltreligionen. Den Anfang macht das Judentum. Beginn ist um 16 Uhr.

mehr lesen

Grüner Gemüse-Smoothie auf Platz eins

Geselliger Abend mit Lesern bei Küche Aktiv

Grüner Smoothie auf Platz eins

Zu einem Smoothie-Abend hatten im März „Die Hellersdorfer“ und KücheAktiv nach Alt-Kaulsdorf eingeladen. In angenehmer Atmosphäre­ tauschten sich die Teilnehmer untereinander aus und wohl jeder hat etwas dazugelernt. Inspiration holte sich eine Frau, die ihren Enkeln mit Zerhäckseltem Gutes tun möchte, was sie sonst nicht essen.

mehr lesen